Profi-Luftbild-aufnahmen Thermographie / Wärmebilder

Inspektion & Überwachung

Hochauflösende Bilder von schwer zugänglichen oder auch grossflächigen Objekten. Egal ob Windrad, Kirchturm, Strommast, Brücken oder das Flachdach Ihrer Werkshalle. Bei Windkraftanlagen wird die thermographische Inspektion mit Drohnen verwendet, um Verschleiß von Lagern, Wellen, Zahnrädern und Bremsen zu erkennen. Für Brückeninspektionen kann die Kamera auf der Drohne montiert werden (Upward-Gimbal) Die Dokumentation ist sicher und genau, dank spezieller zusätzlicher GPS-Emfänger und 30x optischen Zoom der High-End Kamera. Parallel kann mit einem 3D-Scan eine Punktwolke, AutoCAD-Datei (DEM, SHP, DXF, .las, .xyz) zur Vermessung und Lokalisation erzeugt werden. Weitere Informationen können durch die parallel installierte Wärmebildkamera (Thermographie) generiert werden. Durch HD-Livestream kann der Gutachter in seinem Büro sitzend live bei der Inspektion dabei sein und diese über den Operator gezielt steuern, um den Focus auf Details zu lenken! Man kann leicht und frühzeitig Hotspots in Solaranlagen, eindringende Feuchtigkeit in Flachdächern und Wänden, defekte Argon-Fenster, Lecks in Leitungen sowie Wärmeverluste aller Art erkennen (Durchführung gemäß DIN- Norm und VDI Richtlinie 2879; DIN EN 16714). Für eine Innenraum Inspektion nutzen wir eine spezielle Elios Drohne. Die Kosten für die Inspektionsarbeit mit Drohnen sind höchst preiswert. Preise Inspektion durch Drohnen Luftaufnahmen ca. ab 200€. Fragen Sie nach einem Angebot!  Oder benötigen Sie eine diskrete Überwachung Ihres Werks-Betriebsgeländes?

Inspektionsflüge mit Drohnen sind günstiger und sicherer

So ermöglicht der Einsatz von Drohnen (auch Copter bzw. Multicopter/Quadrocopter genannt) mit einer Kamera eine ausführliche Inspektion der Anlagen bei möglichst geringen Kosten. Neben der Drohne selbst wird meist nur ein erfahrener und ausgebildeter Drohnenpilot benötigt. Dieser weiß dank seiner Erfahrung genau, wie die Drohne selbst in den verwinkeltsten Anlagen gesteuert werden muss, um umfangreiche und hilfreiche Luftvideos und -fotos zu erhalten. Es versteht sich von selbst, dass professionelle Aufnahmen durch hochmoderne Drohnen weitaus günstiger sind als die Alternativen. Ein Kran oder andere umfangreiche Hilfsmittel, die zur Inspektion in luftiger Höhe benötigt werden, sind weitaus teurer als die Dienstleistung eines erfahrenen Drohnenpiloten. Zudem kann das entstandene Bildermaterial auch archiviert und für spätere Zeitpunkte genutzt werden. Ein weiterer Vorteil liegt auch in der Sicherheit der Mitarbeiter. Da sich die Mitarbeiter bei der Inspektion durch eine Drohne am Boden befinden, ist es nicht notwendig, dass sich jene in Gefahr begeben. Vor allem in großer Höhe birgt umfangreiche Inspektionsarbeit großes Gefahrenpotential. Luftaufnahmen durch unsere erfahrenen Drohnenpiloten werden oft von Bauunternehmen, Bauherren und Architekten in Anspruch genommen. Nur mit einer Drohne sind preiswerte und nützliche Fotos aus der Luft möglich, die einen umfassenden Überblick über die jeweilige Immobilien oder das zu bebauende Gründstück geben. Die Alternativen in Form von Aufnahmen mithilfe eines Krans oder gar eines Hubschraubers sind schließlich nicht nur viel zeit-, sondern vor allem auch kostenintensiver. Zudem können diese Alternativen auch nicht Positionen erreichen, die mithilfe unserer kleinen und wendigen Drohnen möglich sind. Aufwendige Aufnahmen inmitten eines Rohbaus oder in Fabrikhallen sind so beispielsweise nur mit der Drohnentechnik effektiv möglich.

Thermographische Inspektionen von Photovoltaik-anlagen via Luftaufnahmen

Thermographische Untersuchungen bieten sich an, um Verluste und sicherheitsrelevante Mängel im laufenden Betrieb aufzudecken. Bei Solaranlagen bewähren sich thermographische Inspektionen, da die Verkabelungen zwischen den Modulen nicht getrennt werden müssen und die Anlage ohne Unterbrechung weiterläuft. Prüfung von Photovoltaikanlagen nach DIN EN 62446 VDE 0126-23:2010-07.

Dr. Hans-Jörg Behrendt
Schraungracht 10, 52076 Aachen

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Hans-Jörg Behrendt. Made with love by phasezwei Agentur.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.